Initiative Gemeinsam wirken

Liebe Leserin, lieber Leser,

gute Nachrichten: Unser Anliegen, sektorübergreifende Netzwerke und Partnerschaft mit gesellschaftlicher Wirkung anzustoßen, greift um sich: Die Bertelsmann Stiftung veröffentlicht – unter dem Titel unserer Initiative, „Gemeinsam wirken“ – die fünf Erfolgsfaktoren für solche Netzwerke; die Schrader-Stiftung gab mit der Veranstaltung „Neue Verantwortungen – die Koproduktion von Gemeinwohl“ den Auftakt zu weiteren Workshops und Veranstaltungen zum Thema. Wir freuen uns, dass der Stein auch von dieser Seite an’s Rollen gebracht wird!

An dieser Stelle bedanken wir uns beim Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport für die Anschubfinanzierung der Initiative „Gemeinsam wirken“. Nach anderthalb Jahren ist die Förderung ausgelaufen, der Anstoß hat sich gelohnt: Auf der Basis von ehrenamtlichem und Spendenengagement werden wir, 3 WIN Institut für Bürgerengagement, die Initiative fortsetzen. Mitwirkende sind herzlich willkommen!

Ein herzliches Dankeschön auch an Arno Höfer und Lisa Desai, die in den letzten Wochen den Neuauftritt unserer Website gestaltet haben. Inhaltlich und grafisch übersichtlich gestaltet, können Sie sich unter gemeinsam-wirken.de über Netzwerke, Akteure und ihre Wirkung informieren.

Gerne nehmen wir Hinweise zu (sektorübergreifenden) Netzwerken und Kooperationen mit der Perspektive gesellschaftlicher Problemlösung, Veranstaltungen, Veröffentlichungen oder vorstellenswerten Initiativen auf. Kontaktieren Sie uns per Mail unter info@3win-institut.de oder telefonisch unter 0221 42 06 07 34.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

PS: Wir wir im Februar wirkten…