Mitwirkung willkommen!

Die Aktivitäten der Initiative hängen ab vom bürgerschaftlichen Engagement der 3WIN-Mitglieder und weiterer Interessierter. In dem Maße, wie sie ihre Zeit-, Kompetenz- und Geldspenden zur Verfügung stellen, können die Informationsangebote und Impuls gebenden Aktivitäten ausgeweitet werden.

Auch Ihre Mitwirkung in der einen oder anderen Form ist hier willkommen.

 

Die Initiative wird in der Anfangsphase vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW gefördert. Wir wollen sie jedoch auf jeden Fall längerfristig fortsetzen. Hierbei können Sie uns helfen: mit Ihrer Geldspende oder durch ehrenamtliche Mitwirkung – also Ihrer Zeit- und Kompetenzspende.

Mehr über die generellen Mitwirkungsmöglichkeiten beim 3WIN e.V. unter „Mitwirken“ auf der 3WIN e.V. Website.

Wenn Sie sich bei der Initiative „Gemeinsam wirken“ mit Ihrer Zeit und Kompetenz engagieren wollen, dann senden Sie uns eine E-Mail oder rufen uns an (0221/42 06 07 34). Wir erkunden dann gerne im Gespräch mit Ihnen, was wir gemeinsam tun können.

Sie können die Initiative aber auch mit einer Geldspende unterstützen, die ausschließlich der Weiterentwicklung von „Gemeinsam wirken“ zugute kommt, und zwar

  • mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft (BLZ 370 205 00) Konto 1109800 – Stichwort “Gemeinsam wirken” oder

3WIN e.V. Institut für Bürgergesellschaft ist als gemeinnützig anerkannt (wg. „Förderung des bürgerschaftlichen Engagements“) und wird Ihnen jeweils zeitnah eine Spendenbescheinigung zusenden (sofern Sie uns bei Ihrer Spende Ihre vollständigen Kontaktdaten angegeben haben).